Die Teams 2015

Die Teams für 2015

Es sind 7 an der Zahl. Sieben Teams mit 14 wagemutigen Piloten welche alle dem Start entgegenfieber.

Es wird hier demnächst ein Update geben mit Bildern der Teams, deren Fahrzeugen und natürlich einem kurzen Statement warum sie bei diesem Abenteuer eigentlich dabei sind

Team 1
Felix Reitinger
Thomas Braun
Fahrzeug: Alfa Romeo S3 2 litre QV Cloverleaf Spider, Bj. 1987, 2000ccm
Fahrzeugname: Bella Guinelda
Kaufpreis: GBP 3.750
Momentaner Punktestand: minus 400








Teamname: Spirit of 50's








Kommentar Thomas:
Der Reiz, nach diversen Erzählungen von Felix und Wolfgang an diesem Abenteuer teilzunehmen,
war schon immer da. Da es weltweit keinen besseren mir bekannten Schrauber als Felix gibt, war es
auch für mich klar: Wenn, dann nur mit Felix! Nachdem dann auch noch Guthaben auf meinem
Urlaubskonto war und Felix einen Beifahrer suchte, war die Sache gebongt.
Ich freu mich jetzt schon voll auf dieses Abenteuer und wünsche allen Fahrern, Mitfahrern, Konkurrenten
usw eine gute und gesunde Rückkehr nach Vorchdorf.
Seid nicht böse, es kann nur einer gewinnen......

Team 2
Gerhard Gebetsberger
Manuel Gebetsberger
Fahrzeug: Ford Edsel Ranger Bj 1958, 5900ccm, 320PS
Fahrzeugname: Big Berta
Kaufpreis: GBP 9.000
Momentaner Punktestand: minus 400








Teamname: Old Metal








Kommentar des Teams:

Wir fahren mit weil wir gerade Zeit haben, etwas verrückt sind, die Bank uns keine Zinsen geben will und in England gerade das richtige Auto auf uns wartet. Aber hauptsächlich weil kein Reisebüro uns ein Erlebnis dieser Art bieten könnte. Und weil wir der Meinung sind, dass jeder interessierte Schrauber einmal mitgefahren sein soll.

Team 3
Bernhard Humer
Martin Sperl
Fahrzeug: Austin A35 Bj 1957, 948ccm, 33PS
Fahrzeugname: Proud Mary
Kaufpreis: GBP 1605.-
Momentaner Punktestand: 510








Teamname: A-Team










Kommentar Martin:

warum nehm ich der Rallye teil ?
Weil es wirklich in Europa wahrscheinlich eines der Letzten Abenteuer ist,
wo "Mann" (Captain slow, der mit den Nerven aus Drahtseilen oder völlig Gehirnamputierte )
noch Spaß beim Autofahren dabei hat (sofern er ans Steuer darf !)
ansonst haben die anderen wenigstens den Spaß und haben was zu Lachen ...
was erwarte ich mir ?
Natürlich das wir gewinnen ! wird nur etwas schwierig werden, aber fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt...
10 Tage Freiheit mit dem wahrscheinlichst ultimativsten Vehikel ...

Team 4
Andreas Ebner
Adi Maier
Fahrzeug: Spartan Roadster, Bj 1986, 1600ccm, 75PS
Fahrzeugname: Bluemoon
Kaufpreis GBP 1.500.-
Momentaner Punktestand: 90







Teamname: Moonshiners









Kommentar Andi & Adi:

Warum nehmen wir an so einer verückten Sache Teil:
Angefangen hat es voriges Jahr als wir beschlossen haben Das Abenteuer in Angriff zu nehmen. Wann hat man schon einmal die Chance mit einen alten Auto (Triumph Spitfire) von England nach Österreich zu fahren. Ein Erlebniss und Spass pur. Daher versuchen wir es heuer mit einen Ford Spartan wieder. Freuen uns schon wieder mit super Teams unterwegs sein zu türfen. 10 Tage Freiheit und

Team 5
Rainhard Jansch
Wolfgang Drack
Fahrzeug: Triumph Stag, Bj. 1973, 3500ccm, 150PS
Fahrzeugname: Red Lucy
Kaufpreis GBP 5.500.-
Momentaner Punktestand: minus 400





Teamname: Stagmen








Kommentar Rainhard:

Am Spaß an der Herausforderung gemeinsam mit einer coolen Truppe ein einzigartiges Abenteuer zu erleben. Das Flair von Goodwood aufzusaugen und die tausenden Oldtimer zu bestaunen. Den Reiz mit einem unbekannten Auto eine Fahrt quer durch Europa zu machen mit der Hoffnung unbeschadet und ohne Pannen das Ziel zu erreichen. Mit der erworbenen “Red Lucy „ zuhause schöne Ausfahrten mit Pretty Susan machen zu können

Team 6
Martin Fischer
Franz Thalinger
Fahrzeug: TVR Chimaera 4.0, Bj. 1995, 4000ccm, 235PS
Fahrzeugname: Red Hot Chili Pepper
Kaufpreis GBP 8.000.-
Momentaner Punktestand: minus 400









Teamname: Fast & Curious

Kommentar von Martin Fischer:

Ich bin eigentlich nur zufällig in diese ganze Geschichte gestolpert, da ich Autos nur fahre und von deren Zusammensetzung leider überhaupt keine Ahnung habe.
Ich wollte mir letztes Jahr eine alte Vespa Baujahr 1963 um 5000 Euro kaufen und 2 Tage später wurde ein Bekannter von mir mit einem solchen Teil am Hoferparkplatz niedergefahren. Naja, das könnte mir natürlich auch jederzeit passieren und das brauche ich nun wirklich nicht. Gleich darauf bin ich zum Bernie gefahren und fragte nach, was eigentlich so ein Oldtimer kostet und ob ich, als absolut Nichtsahnender, überhaupt so ein Ding fahren könnte. Einen Tag später hab ich mir den MGB vom Reitinger Felix gekauft. Die 1000 Pfund Ralley kann ich nur mitmachen, weil der Franz mein Beifahrer ist und ich hoffe, dass wir trotzdem ein gutes Team abgeben. Mein Auto ist dann doch etwas teurer geworden, da ich nicht wie viele andere, einen Haufen davon mein Eigen nennen kann und ich mir dieses Teil somit gerne selbst behalten möchte…

Team 7
Dominik Knoll
Sebastian Pichler
Fahrzeug: MGB GT, Bj. 1973, 1800ccm, 95PS
Fahrzeugname: Gerti
Kaufpreis: GBP 2.400
Fahrzeugname: Gerti
Momentaner Punktestand: 190









Teamname: Lunatics
Team7Team7








Kommentar Dominic & Sebastian:

Zitat wieso wir mitfahren: Weil in italien eine woche am strand liegn für uns kein urlaub ist!

  1000Pfund Rallye

Supported by

B.M.C. of Austria
MSP Austria
CEPLUS

Kreativmetall

Sportbistro Stadtegg

Carwash

Point S Hollerweger

Gebetsberger Baumaschinen

Best Seating Systems

Astro4love

Banner Batterien

Antosch

Automobile Bum

Fixfax

Edelstahldesigner Edde

Tränke Vorchdorf
Cafe Novum
Abundo.at
Stieglbauer Vorchdorf
Juwelier Steininger Enns
R-Motorsport Pasching
Mietwagen Aigner Vorchdorf
Vorchdorfmedia
Franzis Imbiss Vorchdorf
Prüwasser
Antosch
KFZ Bogner
Lichtenauer Bad Wimsbach
Reitinger Cars&Bikes St. Georgen
Installateur Laimer Vorchdorf